Fachanwalt für Erbrecht in Bamberg

Fachanwalt für Erbrecht in Bamberg
Kreuzberg Bamberg / Hallstadt

Wir unterstützen sie in erbrechtlichen Angelegenheiten. Rechtsanwalt Hollfelder ist Ihr Fachanwalt für Erbrecht in Bamberg.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch oder indem sie das untenstehende Kontaktformular ausfüllen.

Tel.: 0951/9179 3770

Hier einige Beispiele von erbrechtlichen Themen / Fragen:

  • Rechtsstreitigkeit des Erben, Erbschein beantragen, Erbenhaftung, Übergang der Nachlassverbindlichkeiten, Beschränkbarkeit der Haftung des Erben, Mehrheit von Erben bzw. Erbengemeinschaft, Erbschaftserwerb,
  • Ausschlagung, Annahme und Anfechtung der Erbschaft, Rechtsstellung des vorläufigen Erben, Erbunwürdigkeit, Vermächtnis, Anfall und Ausschlagung, Frist zur Annahme, Erbeinsetzung bzw. Vermächtnis, Vorerbschaft und Nacherbschaft,
  • Universalsukzession, Rechtsnachfolge in Gesellschaften, Erbschaftsanspruch,
  • Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer,
  • Vorweggenommene Erbfolge, Nachlassplanung,
  • Pflichtteilsrecht, Pflichtteilsanspruch durchsetzen, Pflichtteilsergänzungsanspruch,
  • Rechtsgeschäfte unter Lebenden auf den Todesfall, Schenkung von Todes wegen, Vertrag zugunsten Dritter auf den Todesfall,
  • Das gemeinschaftliche Testament bzw. der Erbvertrag,
  • Auflagen im Testament, Auslegung des Testaments, Unwirksamkeit und Anfechtbarkeit von Testamenten, Öffentliches Testament, eigenhändige Testament, Ablieferungspflicht, Eröffnung des Testaments durch das Nachlassgericht, Widerruf von Testamenten oder anderen letztwilligen Verfügungen, wie Erbvertrag,
  • Gesetzliche Erbfolge, Gewillkürte Erbfolge, Testierfreiheit, gesetzliches Erbrecht des Ehegatten, Voraus, Fiskuserbrecht.

Nach § 14f FAO (Fachanwaltsordnung) wird das Fachgebiet Erbrecht in folgende Bereiche eingeteilt:

  1. materielles Erbrecht unter Einschluss erbrechtlicher Bezüge zum Schuldrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Stiftungsrecht und Sozialrecht,
  2. Internationales Privatrecht im Erbrecht,
  3. vorweggenommene Erbfolge, Vertragsgestaltung und Testamentsgestaltung,
  4. Testamentsvollstreckung, Nachlassverwaltung, Nachlassinsolvenz und Nachlasspflegschaft,
  5. steuerrechtliche Bezüge zum Erbrecht,
  6. Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung.